Klimaretter.info - Politik

News aus der Klimapolitik

klimaretter.info - Politik

klimaretter.info Newsfeed zum Thema Politik von klimaretter.info


  • Peru beschließt Klimagesetz

    Sat, 21 April 2018 11:07

    Die Folgen des Klimawandels wird Peru besonders drastisch zu spüren bekommen, deshalb will der Andenstaat nun sein Umweltministerium stärken
  • Strukturwandel-Gelder ohne konkretes Ziel

    Fri, 20 April 2018 16:42

    Fördergelder aus EU-Töpfen werden nicht zur Unterstützung der Braunkohle in der Lausitz eingesetzt. Das will Rot-Rot in Brandenburg offenbar ändern
  • Gegenwind für Macrons CO₂-Preis-Allianz

    Thu, 19 April 2018 16:06

    Frankreichs Präsident Macron drängt auf einen europäischen CO2-Preis. Anlässlich des heutigen Treffens mit Kanzlerin Merkel versuchen auch deutsche Diplomaten die Idee voranzubringen. International scheint aber das Trump-Lager an Einfluss zu gewinnen: G20-Gastgeber Argentinien will den CO2-Preis von der Gipfel-Tagesordnung nehmen. Von Susanne Götze
  • Großbritannien peilt 1,5 Grad an

    Wed, 18 April 2018 07:19

    Als erste Industrienation macht sich Großbritannien auf den Weg, seine Treibhausgasemissionen in Einklang mit der 1,5-Grad-Grenze zu bringen – auch weil die Inselstaaten beim Commonwealth-Treffen zu mehr Klimaschutz drängen. Königin Elizabeth II. stellt einen eigenen Plan vor.Von Sandra Kirchner
  • Altmaier erwartet Aus für EEG-Förderung

    Tue, 17 April 2018 10:10

    Die Energiewende werde noch sehr lange dauern, auf die Erneuerbaren-Förderung könne Deutschland aber wohl bald verzichten, sagt Wirtschaftsminister Altmaier auf der internationalen Energiekonferenz in Berlin. Außenminister Maas sieht die Erneuerbaren auch als Chance für Konfliktlösungen.Aus Berlin Susanne Schwarz
  • EEG-Gegner wird Staatssekretär

    Mon, 16 April 2018 14:53

    Nach wochenlanger Verzögerung hat das Bundeswirtschaftsministerium seinen ersten beamteten Staatssekretär berufen: Ulrich Nußbaum
  • Spaniens Kohlesubventionen "illegal"

    Mon, 16 April 2018 07:07

    Umweltjuristen fordern, dass die Kraftwerksbetreiber Subventionen an den spanischen Staat zurückzahlen. Die EU-Kommission prüft derzeit
  • Vorsicht, Lücke!

    Sat, 14 April 2018 17:31

    Wie steht die EU beim Klimaschutz da? Die Lage ist unübersichtlich, zwischen Vorreiterländern und Bremsern klaffen inzwischen riesige Unterschiede. Für die Paris-Ziele reicht das nicht.Eine Analyse von Joachim Wille
  • Altmaier will kein Kohle-Moratorium

    Sat, 14 April 2018 12:27

    Die Forderung, Kohle-Genehmigungsverfahren während der Arbeit der Strukturwandelkommission ruhen zu lassen, lehnt der Wirtschaftsminister ab
  • "Wir müssen mehr über Ökologie streiten"

    Fri, 13 April 2018 09:07

    Die Grünen wollen sich bis 2020 ein neues Grundsatzprogramm geben. Die Partei muss lernen, die ökologische Frage mit großen gesellschaftlichen Aufgaben zu verknüpfen, fordert der Umweltforscher und frühere grüne Bundestagsabgeordnete Hermann Ott. In der Außenpolitik muss der Klimawandel mitgedacht werden und Hartz-IV-Bezieher dürfen der Partei nicht egal sein. Interview: Susanne Götze