Wärmedämmung der obersten Geschoßdecke - begehbar

Zellulose in die Hohlräume zwischen Aufdopplung einblasen

Die oberste Geschoßdecke soll begehbar werden oder bleiben? Dann sind neben den Vorarbeiten zur Dämmung von unkontrollierten Hohlräumen weitere Maßnahmen nötig:

  • Tragfähigkeit prüfen (sowieso immer)
  • Unterkonstruktion herstellen (Lattung und ähnliches)
  • für den Gehbelag (OSB-Platten, zementgebundene Platten)
  • und den entstandenen Hohlraum dämmen

In jedem Falle, besonders bei Lehm- / Holz- / Schlackeaufbauten, muss geprüft werden, ob eine Luftdichtigkeitsfolie (~pappe) oder eine Dampfbremse erforderlich wird. In aller Regel kann die dann auf dem Rohboden unter der Aufdopplungs-Konstruktion verlegt werden.

Dämmraumausdehnung mit dem Dämmstoffexpander

solide, einfache und handwerklich perfekte Unterkonstruktion

expander-anwendung-fussboden.png

Gedämmte Dämmhülsen mit Lattenauflage

einfach und günstig zur gedämmten obersten Geschoßdecke

daemmhuelsen-schnitt.png

Dämmkreuze mit Lattenauflage

einfach und günstig zur gedämmten obersten Geschoßdecke

daemmkreuz-schnitt.png